Radio

Hier hat alles angefangen. Das schnellste „Nebenbei-Medium“ der Welt, für das Man(n) noch nicht mal gut aussehen muss. Über Radio Siegen bin ich zur Lippe Welle nach Hamm gewechselt, wo ich auch mein Volontariat absolviert habe. Rund drei Jahre habe ich dort regelmäßig die Morning-Show in Doppelmoderation moderiert und wurde auch im Sport als Moderator und Kommentator eingesetzt.

Jetzt arbeite ich im WDR Studio Siegen für die täglichen Lokalzeit-Hörfunk Nachrichten. Bin aber auch als Reporter für WDR2, WDR4 und WDR5 im Einsatz.